21. Internationale Kurzfilmtage Winterthur

7. bis 12. November 2017
 

Jährlich locken die Kurzfilmtage über 17'000 Filmbegeisterte nach Winterthur und präsentieren kurzweilige Film-Delikatessen aus dem In- und Ausland. In den Wettbewerben des Festivals kommt das Publikum in den Genuss des aktuellsten weltweiten Kurzfilmschaffens und der vielversprechendsten Kurzfilme aus der Schweiz.

Sorgfältig kuratierte thematische Programme - 2017 mit Fokus auf Südostasien - präsentieren Höhepunkte der Filmgeschichte und zeitgenössische Filme genauso wie Gesamtwerke von FilmemacherInnen und KünstlerInnen.

Und in exakt auf sie zugeschnittenen Kurzfilm-Programmen erleben Kinder und Jugendliche die Magie des Kinos in seiner kürzesten Form in einer einmaligen Festivalatmosphäre.

Seien Sie dabei, wenn das bedeutendste Kurzfilmfestival des Landes zu seiner 21. Ausgabe ins Theater Winterthur lädt.