TNT Theatre Britain

A MIDSUMMER NIGHT’S DREAM

Komödie in englischer Sprache von William Shakespeare
 

Die Liebe beherrscht alles in Shakespeares buntem, komödiantischem Werk, das uns in eine zauberhafte Welt entführt. Ob glückliche oder unglückliche Liebe, Macht, Verwirrung, herrschende Väter, Elfen, Zauberelixiere oder Magie, es ist Shakespeares turbulent lustiges Gegenstück zur Tragödie um Romeo und Julia, gespickt von Missverständnissen zwischen Feen, Amazonen und Göttern.

Athen ist dem Liebesrausch verfallen. Nur noch wenige Tage bis zur Hochzeit von Theseus, dem Herzog von Athen und Hippolyta, der Königin der Amazonen. Doch sie sind nicht das einzige Liebespaar: Helena liebt Demetrius, Demetrius verliebt sich in Hermia, die wiederum Lysander verfallen ist. Hermia und Lysander fliehen vor dem Chaos in den Zauberwald, doch Helena und Demetrius folgen ihnen. Im magischen Wald herrscht der überaus einflussreiche Elfenkönig Oberon mit Titania, die beide selber gerade in einer Ehekrise feststecken. Oberon und der chaosstiftende Kobold Puck treiben die Liebesverwicklungen der Protagonisten mithilfe eines Zauberelixiers erst richtig an. Auch haben sich die Handwerker der Stadt im Wald versammelt, um ein Theaterstück zu Ehren des Herzogs zu proben. Es ergibt sich eine Achterbahnfahrt der Gefühle und ein emotionales Durcheinander, in dem vor lauter Verwirrung und viel zu viel Magie, aus der grossen Liebe allzu schnell tiefer Hass wird.