Oper Dortmund / Musikkollegium Winterthur

CARMEN

Oper von Georges Bizet
 

Wunderschön, voller Temperament und Leidenschaft: Carmen ist die personifizierte Sehnsucht aller Männer Sevillas. Sie ist eine Frau, die weiss, was sie will und sich nicht scheut, ihre Ziele kompromisslos zu verfolgen. Don José ist Carmen hoffnungslos verfallen und kämpft mit dem Stierkämpfer Escamillo, seinem testosterongesteuerten Nebenbuhler, um die Gunst seiner Carmen.

Georges Bizets letzte Oper zählt zu den meistgespielten überhaupt, was zweifellos an der ungebrochenen Faszination für die hemmungslose Titelheldin liegt, die, am Rande der Gesellschaft lebend, alle Konventionen sprengt. Sie gibt im vollen Bewusstsein ihrer Lebensgier nach – wissend, dass sie dieses Leben im gleichen Zuge dafür wird opfern müssen. Zum anderen ist es Bizets unsterblich gewordene Musik, die mit der Couleur locale auch das Temperament und die Lebensfreude Spaniens aufgreift und mehr als nur einen Ohrwurm bereithält.