Theater Frosio, Basel

Das hässliche Entlein

frei nach Hans Christian Andersen
 

Sieben Eier legt die Entenmutter. Die ersten sechs Kücken lassen entzücken. Doch Nummer sieben ist gross und grau. Ziemlich hässlich, finden Mutter und Verwandte. So macht sich das verschmähte Entlein auf die Suche nach einem besseren Ort …

Hans Christian Andersens zeitlose Geschichte wird von äusserst spielfreudigen Akteuren mit einem Minimum an Kostümen und Requisiten, dafür aber mit umso mitreissenderer Mimik, Gestik und Sprache sowie mit viel Musik erzählt.