Die wilden Schwäne

Musical nach dem Märchen von Hans Christian Andersen
 

Mit diesem Musical nach Hans Christian Andersens «Die wilden Schwäne» bringt das Kindertanztheater Claudia Corti einen echten Märchenklassiker auf die Winterthurer Bühne: Die tapfere und mutige Elisa macht sich auf, ihre Brüder zu retten, nichts kann sie davon abhalten. Trotz zahlreicher Hindernisse gibt sie ihr Ziel nicht auf. Claudia Corti schafft es mit ungeheurer Fantasie und Kreativität, ein märchenhaftes Musical für die ganze Familie zu erschaffen, für alle ab 6 Jahren.

Mit Hilfe ihrer Brüder, die die böse Stiefmutter in Schwäne verwandelt hat, flieht Elisa in ein fernes Land. Dort erfährt sie von einer guten Fee, wie sie ihre Brüder wieder in Menschen zurückverwandeln kann: Brennnesseln soll sie sammeln und daraus Hemden weben! Zudem muss sie versprechen, so lange kein Wort zu sprechen, bis sie die Aufgabe erfüllt hat, sonst sterben die Brüder. Ein Prinz findet die Stumme im Wald und bringt sie auf sein Schloss. Sie gerät in einen Hexenprozess, in dem sie sich nicht verteidigen kann, weil sie ihr Gelübde brechen und damit das Leben ihrer Brüder aufs Spiel setzen würde. So wird sie zum Tod verurteilt. Noch auf dem Weg zu ihrer Hinrichtung webt sie an den Hemden für ihre Brüder weiter. Da tauchen diese auf. Elisa gelingt es, ihren Brüdern die Hemden überzuwerfen und sie nehmen wieder menschliche Gestalt an. Sie entkommt ihrer Strafe und der Prinz hält um ihre Hand an und macht sie zur Königin.

Bild © Claudia Corti