TNT Theatre

Notre-Dame de Paris

«Der Glöckner von Notre-Dame», Stück in französischer Sprache nach dem Roman von Victor Hugo
 

Paris, 1482. Mit anmutigen Tänzen zieht die junge Zigeunerin Esmeralda ihr Publikum in den Bann. Claude Frollo, der finstere Domprobst, ist ihr hoffnungslos verfallen und stellt ihr nach, der bucklige Glöckner Quasimodo soll ihm dabei behilflich sein. Doch auch der kann sich der Anziehungskraft Esmeraldas nicht erwehren. Ein Melodrama von opernhaftem Ausmass nimmt seinen Lauf.

Victor Hugo setzt in seinem erfolgreichsten Roman die gotische Kathedrale Notre-Dame in all ihrer geheimnisvollen Schönheit in Szene. Zugleich erschafft er ein buntes und lebenspralles Gemälde der französischen Hauptstadt im ausgehenden 15. Jahrhundert. Das TNT Theatre setzt mit der Dramatisierung dieses bedeutendsten historischen Romans der Romantik nach «Le Bourgeois Gentilhomme» und «Le Malade imaginaire» seine Reihe erfolgreicher Inszenierungen französischer Klassiker fort.