Schneewittchen

Ensembleproduktion frei nach den Brüdern Grimm
 

«Ein Stück für Kinder und Erwachsene, das vor Kreativität nur so sprüht. Die Mitwirkenden bilden eine organische Einheit, die schauspielerische Handlung, Dialoge, Erzählung, musikalische Untermalung und Requisiten in ein nahtloses Gefüge brachten. Hier wurde nichts dem Zufall überlassen und doch wirkte alles leicht und mühelos.» Liechtensteiner Vaterland

«Es war einmal mitten im Winter und die Schneeflocken fielen wie Federn vom Himmel herab.» So beginnt eines der schönsten und tiefgründigsten Märchen der Brüder Grimm. Ein Märchen? Und wenn alles wirklich so war? Drei Tropfen Blut im Schnee. Ein sprechender Spiegel. Die sieben Zwerge. Ein vergifteter Apfel. Gespielt und dargestellt mit Originalgegenständen aus der Welt Schneewittchens – berührende Augenblicke, dramatische Wendungen und verrückter Witz sind garantiert!

Diese Produktion des für seine innovativen Inszenierungen bekannten Theater Mummpitz aus Nürnberg wurde für den Deutschen Theaterpreis DER FAUST in der Kategorie beste Kinder- und Jugendtheaterproduktion nominiert. Das Theater ist mit diesem klassischen Stoff zum ersten Mal in Winterthur zu Gast.

Fotos © Michael Zanghellini