Eine Choreografie von Kenneth Kvarnström, Örjan Andersson und Ina Christel Johannessen

Zur ungemein ausdrucksstarken Musik von Franz Schubert, live gespielt von der japanischen Pianistin Asuka Nakamura, bewegen sich die Tänzer in immer wieder neuen Variationen umeinander, übereinander und miteinander. Drei Compagnien verschmelzen zu einer und kreieren eine ungemeine Spannung zwischen den romantischen Pianoklängen und dynamischen Bewegungen.

 

News

Die Vorstellungen von Lukas Bärfuss' Malaga sind ausverkauft! Restkarten sind eine Stunde vor Vorstellungsbeginn an der Abendkasse erhältlich. Weitere Vorstellungen sind für den Herbst 2017 geplant.

Für alle, die noch nicht die Gelegenheit dazu hatten: Es gibt zusätzliche Spieltermine für unsere Eigenproduktion von Daniel Glattauers Die Wunderübung im März und April! 

 
 

 
Februar
Eine Choreografie von Kenneth Kvarnström, Örjan Andersson und Ina Christel Johannessen
Eine Choreografie von Kenneth Kvarnström, Örjan Andersson und Ina Christel Johannessen
Theater Winterthur
Sonntagmorgens Jazz im Theaterfoyer
Eine Choreografie von Kenneth Kvarnström, Örjan Andersson und Ina Christel Johannessen
Im Programm «Der Reiz der Schweiz»
März
Schauspiel von Joanna Murray-Smith, Deutsch von John und Peter von Düffel
Schauspiel von Joanna Murray-Smith, Deutsch von John und Peter von Düffel
Melodien und Musse über Mittag im Foyer
Schauspiel von Joanna Murray-Smith, Deutsch von John und Peter von Düffel
TNT Theatre Britain
«Der Widerspenstigen Zähmung», Komödie in englischer Sprache von William Shakespeare
Operette von Johann Strauss (1825–1899), Libretto von Victor Léon und Leo Stein
Operette von Johann Strauss (1825–1899), Libretto von Victor Léon und Leo Stein
Operette von Johann Strauss (1825–1899), Libretto von Victor Léon und Leo Stein
Operette von Johann Strauss (1825–1899), Libretto von Victor Léon und Leo Stein
Compagnie Pièces Jointes
«Man spielt nicht mit der Liebe», Tragikomödie in französischer Sprache von Alfred de Musset
Kriminalkomödie von Joseph Kesselring
Kriminalkomödie von Joseph Kesselring
Theater Winterthur
Sonntagmorgens Jazz im Theaterfoyer
Kriminalkomödie von Joseph Kesselring
Theater Winterthur
Eine Komödie von Daniel Glattauer
Theater Winterthur
Eine Komödie von Daniel Glattauer
Choreografien von Jirí Kylián und Cayetano Soto, Uraufführungen von Benoît Favre und Filipe Portugal
Theater Winterthur
Eine Komödie von Daniel Glattauer
Theater Winterthur
Eine Komödie von Daniel Glattauer
Melodien und Musse über Mittag im Foyer
Choreografien von Jirí Kylián und Cayetano Soto, Uraufführungen von Benoît Favre und Filipe Portugal
April
Choreografien von Jirí Kylián und Cayetano Soto, Uraufführungen von Benoît Favre und Filipe Portugal
Verein für chinesische Kunst
Erleben Sie eine göttliche Kultur
Theater Kanton Zürich/Opernhaus Zürich
Musikkomödie von Wolfgang Amadeus Mozart (1756–1791), Musikalisches Arrangement von Till Löffler, Text von Stephan Benson
Theater Kanton Zürich/Opernhaus Zürich
Musikkomödie von Wolfgang Amadeus Mozart (1756–1791), Musikalisches Arrangement von Till Löffler, Text von Stephan Benson
Theater Winterthur
Sonntagmorgens Jazz im Theaterfoyer
Theater Kanton Zürich/Opernhaus Zürich
Musikkomödie von Wolfgang Amadeus Mozart (1756–1791), Musikalisches Arrangement von Till Löffler, Text von Stephan Benson
Theater Winterthur
Eine Komödie von Daniel Glattauer
Theater Winterthur
Eine Komödie von Daniel Glattauer
Mai
Eine Comédie musicale und eine Fantaisie lyrique von Maurice Ravel (1875–1937)
Melodien und Musse über Mittag im Foyer
Eine Comédie musicale und eine Fantaisie lyrique von Maurice Ravel (1875–1937)
Cantautore Pippo Pollina mit neuem Programm
Eine Comédie musicale und eine Fantaisie lyrique von Maurice Ravel (1875–1937)
Eine Comédie musicale und eine Fantaisie lyrique von Maurice Ravel (1875–1937)
Eine Comédie musicale und eine Fantaisie lyrique von Maurice Ravel (1875–1937)
Stück von Jennifer Haley
Stück von Jennifer Haley
nach dem Roman von Hans Fallada in einer Bühnenfassung von Hakan Savaş Mican
nach dem Roman von Hans Fallada in einer Bühnenfassung von Hakan Savaş Mican
Juni
Operetten-Gala mit Werken von Robert Stolz und seinen Zeitgenossen
Dance Center Winterthur Simone Cheremeteff
Dance Center Winterthur Simone Cheremeteff
Handlungsballett in drei Akten
Handlungsballett in drei Akten
Handlungsballett in drei Akten
Dezember
Marco Rima: Das Beste aus 37 Jahren