Opéra bouffe von Jacques Offenbach (1819–1880), Libretto von Henri Meilhac und Ludovic Halévy, Deutsch von Karl Treumann und Michael Wallner

Dass «Pariser Leben» ein höchst lebendiges, unterhaltsames Stück mit einer Fülle wunderschöner Kostüme und knisternder Erotik wurde, lag nicht nur an dem Stoff mit seinen zahllosen Irrungen und Wirrungen. Es war vor allem die unbändige Spielfreude aller Akteure und die wunderschöne, eingängige Musik von Jacques Offenbach. Das «Pariser Leben» bietet alles, was einen wunderschönen Operettenabend ausmacht und zusätzlich sogar noch eine Portion Nachdenklichkeit. (Magdeburgische Volksstimme)

 

News

Der Vorverkauf hat begonnen! Sichern Sie sich jetzt Ihre Tickets für die Saison 2016/17!

Sie interessieren sich für ein Abo? Melden Sie sich einfach bei uns, wir beraten Sie gerne!

SAISONERÖFFNUNG am 22.09. mit Jacques Offenbachs Opéra bouffe Pariser Leben!

 
 
September
Opéra bouffe von Jacques Offenbach (1819–1880), Libretto von Henri Meilhac und Ludovic Halévy, Deutsch von Karl Treumann und Michael Wallner
Theater Winterthur
Eine Komödie von Daniel Glattauer
Theater Winterthur
Eine Komödie von Daniel Glattauer
Ein dramatisches Gedicht von Gotthold Ephraim Lessing
Ein dramatisches Gedicht von Gotthold Ephraim Lessing
Oktober
Ein dramatisches Gedicht von Gotthold Ephraim Lessing
Theater Winterthur
Eine Komödie von Daniel Glattauer
Theater Winterthur
Eine Komödie von Daniel Glattauer
Kibbutz Contemporary Dance Company, Israel
Eine Choreografie von Rami Be'er
Kibbutz Contemporary Dance Company, Israel
Eine Choreografie von Rami Be'er
Kibbutz Contemporary Dance Company, Israel
Eine Choreografie von Rami Be'er
Theater Winterthur
Sonntagmorgens Jazz im Theaterfoyer
nach Ferenc Molnár
nach Ferenc Molnár
nach Ferenc Molnár
Nach der Erzählung von E.T.A. Hoffmann
November
TNT Theatre Britain
Schauspiel in englischer Sprache nach dem Roman von Bram Stoker
Komische Oper von Albert Lortzing (1801 - 1851)
Komische Oper von Albert Lortzing (1801 - 1851)
Komische Oper von Albert Lortzing (1801 - 1851)
Komische Oper von Albert Lortzing (1801 - 1851)
Choreografien von Alejandro Cerrudo, Po-Cheng Tsai, Nadav Zelner, Johan Inger, Nanine Linning, Charles Moulton & Janice Garrett, Cayetano Soto und Hans van Manen
Choreografien von Alejandro Cerrudo, Po-Cheng Tsai, Nadav Zelner, Johan Inger, Nanine Linning, Charles Moulton & Janice Garrett, Cayetano Soto und Hans van Manen
Melodien und Musse über Mittag im Foyer
Choreografien von Alejandro Cerrudo, Po-Cheng Tsai, Nadav Zelner, Johan Inger, Nanine Linning, Charles Moulton & Janice Garrett, Cayetano Soto und Hans van Manen
Nach der Erzählung von E.T.A. Hoffmann
Nach der Erzählung von E.T.A. Hoffmann
Nach der Erzählung von E.T.A. Hoffmann
Ensemble cosi facciamo, München
Barockoper von Claudio Monteverdi (1567–1643), Libretto von Giovanni Francesco Busenello
Ensemble cosi facciamo, München
Barockoper von Claudio Monteverdi (1567–1643), Libretto von Giovanni Francesco Busenello
Ensemble cosi facciamo, München
Barockoper von Claudio Monteverdi (1567–1643), Libretto von Giovanni Francesco Busenello
Nach der Erzählung von E.T.A. Hoffmann
Nach der Erzählung von E.T.A. Hoffmann
Nach der Erzählung von E.T.A. Hoffmann
Komödie von Molière
Komödie von Molière
Dezember
Komödie von Molière
TNT Theatre
«Der eingebildete Kranke», Komödie in französischer Sprache von Molière
Nach der Erzählung von E.T.A. Hoffmann
Nach der Erzählung von E.T.A. Hoffmann
Nach der Erzählung von E.T.A. Hoffmann
Nach der Erzählung von E.T.A. Hoffmann
Nach der Erzählung von E.T.A. Hoffmann
Nach der Erzählung von E.T.A. Hoffmann
Melodien und Musse über Mittag im Foyer
Compagnia d'Opera Italiana di Milano
Japanische Tragödie von Giacomo Puccini (1858–1924), Libretto von Luigi Illica und Giuseppe Giacosa
Compagnia d'Opera Italiana di Milano
Japanische Tragödie von Giacomo Puccini (1858–1924), Libretto von Luigi Illica und Giuseppe Giacosa
Theater Winterthur
Sonntagmorgens Jazz im Theaterfoyer
Compagnia d'Opera Italiana di Milano
Japanische Tragödie von Giacomo Puccini (1858–1924), Libretto von Luigi Illica und Giuseppe Giacosa
Die einzigartige 20er Jahre Show der Schweiz
Theater Winterthur/Theater für ein wachsendes Publikum/ JES Stuttgart
Ein Fest für Mutige ab 6 Jahren von Brigitte Dethier, Peter Rinderknecht und Sabine Zeininger
Theater Winterthur/Theater für ein wachsendes Publikum/ JES Stuttgart
Ein Fest für Mutige ab 6 Jahren von Brigitte Dethier, Peter Rinderknecht und Sabine Zeininger
Theater Winterthur/Theater für ein wachsendes Publikum/ JES Stuttgart
Ein Fest für Mutige ab 6 Jahren von Brigitte Dethier, Peter Rinderknecht und Sabine Zeininger
Operettentheater Salzburg
Operette von Carl Millöcker (1842–1899), Text von Richard Genee und F. Zell
Operettentheater Salzburg
Operette von Carl Millöcker (1842–1899), Text von Richard Genee und F. Zell
Januar
Operettentheater Salzburg
Operette von Carl Millöcker (1842–1899), Text von Richard Genee und F. Zell
Operettentheater Salzburg
Operette von Carl Millöcker (1842–1899), Text von Richard Genee und F. Zell
Theater Winterthur/Landestheater Tübingen
Schauspiel über den Maler Paul Cézanne
Theater Winterthur/Landestheater Tübingen
Schauspiel über den Maler Paul Cézanne
Theater Winterthur/Landestheater Tübingen
Schauspiel über den Maler Paul Cézanne
Theater Winterthur
Sonntagmorgens Jazz im Theaterfoyer
Eine ungeschichtliche historische Komödie von Friedrich Dürrenmatt
Eine ungeschichtliche historische Komödie von Friedrich Dürrenmatt
Eine ungeschichtliche historische Komödie von Friedrich Dürrenmatt
Eine ungeschichtliche historische Komödie von Friedrich Dürrenmatt
Yacobson Ballett St. Petersburg/Musikkollegium Winterthur
Choreografie von Vasily Vainonen nach Marius Petipa
Melodien und Musse über Mittag im Foyer
Yacobson Ballett St. Petersburg/Musikkollegium Winterthur
Choreografie von Vasily Vainonen nach Marius Petipa
Yacobson Ballett St. Petersburg/Musikkollegium Winterthur
Choreografie von Vasily Vainonen nach Marius Petipa
Yacobson Ballett St. Petersburg/Musikkollegium Winterthur
Choreografie von Vasily Vainonen nach Marius Petipa
Theater Winterthur
Eine Komödie von Daniel Glattauer
Theater Winterthur
Eine Komödie von Daniel Glattauer
Opera buffa von Gaetano Donizetti (1797–1848), Libretto von Giovanni Domenico Ruffini und Gaetano Donizetti
Opera buffa von Gaetano Donizetti (1797–1848), Libretto von Giovanni Domenico Ruffini und Gaetano Donizetti
Opera buffa von Gaetano Donizetti (1797–1848), Libretto von Giovanni Domenico Ruffini und Gaetano Donizetti
Theater Winterthur
Sonntagmorgens Jazz im Theaterfoyer
Opera buffa von Gaetano Donizetti (1797–1848), Libretto von Giovanni Domenico Ruffini und Gaetano Donizetti
Februar
Eurostudio Landgraf
Gerichtsdrama von Ferdinand von Schirach
Eurostudio Landgraf
Gerichtsdrama von Ferdinand von Schirach
Eurostudio Landgraf
Gerichtsdrama von Ferdinand von Schirach
Folklorentanzspektakel der Ensembles Zavicaj Winterthur und FA Vila Novi Sad
Mummenschanz kommt mit einem neuen Programm!
Mummenschanz kommt mit einem neuen Programm!
Theater Winterthur
Eine Komödie von Daniel Glattauer
Eine Choreografie von Kenneth Kvarnström, Örjan Andersson und Ina Christel Johannessen
Eine Choreografie von Kenneth Kvarnström, Örjan Andersson und Ina Christel Johannessen
Theater Winterthur
Sonntagmorgens Jazz im Theaterfoyer
Eine Choreografie von Kenneth Kvarnström, Örjan Andersson und Ina Christel Johannessen
Im Programm «Der Reiz der Schweiz»
März
Schauspiel von Joanna Murray-Smith, Deutsch von John und Peter von Düffel
Schauspiel von Joanna Murray-Smith, Deutsch von John und Peter von Düffel
Melodien und Musse über Mittag im Foyer
Schauspiel von Joanna Murray-Smith, Deutsch von John und Peter von Düffel
TNT Theatre Britain
«Der Widerspenstigen Zähmung», Komödie in englischer Sprache von William Shakespeare
Operette von Johann Strauss (1825–1899), Libretto von Victor Léon und Leo Stein
Operette von Johann Strauss (1825–1899), Libretto von Victor Léon und Leo Stein
Operette von Johann Strauss (1825–1899), Libretto von Victor Léon und Leo Stein
Operette von Johann Strauss (1825–1899), Libretto von Victor Léon und Leo Stein
Compagnie Pièces Jointes
«Man spielt nicht mit der Liebe», Tragikomödie in französischer Sprache von Alfred de Musset
Kriminalkomödie von Joseph Kesselring
Kriminalkomödie von Joseph Kesselring
Theater Winterthur
Sonntagmorgens Jazz im Theaterfoyer
Kriminalkomödie von Joseph Kesselring
Choreografie von Jirí Kylián und Uraufführungen von Benoît Favre, Filipe Portugal und Cayetano Soto
Melodien und Musse über Mittag im Foyer
Choreografie von Jirí Kylián und Uraufführungen von Benoît Favre, Filipe Portugal und Cayetano Soto
April
Choreografie von Jirí Kylián und Uraufführungen von Benoît Favre, Filipe Portugal und Cayetano Soto
Theater Kanton Zürich/Opernhaus Zürich
Musikkomödie von Wolfgang Amadeus Mozart (1756–1791), Musikalisches Arrangement von Till Löffler, Text von Stephan Benson
Theater Kanton Zürich/Opernhaus Zürich
Musikkomödie von Wolfgang Amadeus Mozart (1756–1791), Musikalisches Arrangement von Till Löffler, Text von Stephan Benson
Theater Winterthur
Sonntagmorgens Jazz im Theaterfoyer
Theater Kanton Zürich/Opernhaus Zürich
Musikkomödie von Wolfgang Amadeus Mozart (1756–1791), Musikalisches Arrangement von Till Löffler, Text von Stephan Benson
Mai
Eine Comédie musicale und eine Fantaisie lyrique von Maurice Ravel (1875–1937)
Melodien und Musse über Mittag im Foyer
Eine Comédie musicale und eine Fantaisie lyrique von Maurice Ravel (1875–1937)
Cantautore Pippo Pollina mit neuem Programm
Eine Comédie musicale und eine Fantaisie lyrique von Maurice Ravel (1875–1937)
Eine Comédie musicale und eine Fantaisie lyrique von Maurice Ravel (1875–1937)
Eine Comédie musicale und eine Fantaisie lyrique von Maurice Ravel (1875–1937)
Stück von Jennifer Haley
Stück von Jennifer Haley
nach dem Roman von Hans Fallada in einer Bühnenfassung von Hakan Savaş Mican
nach dem Roman von Hans Fallada in einer Bühnenfassung von Hakan Savaş Mican
Juni
Handlungsballett in drei Akten
Handlungsballett in drei Akten
Handlungsballett in drei Akten