Theater Frosio, Basel
frei nach Hans Christian Andersen

Sieben Eier legt die Entenmutter. Die ersten sechs Kücken lassen entzücken. Doch Nummer sieben ist gross und grau. Ziemlich hässlich, finden Mutter und Verwandte. So macht sich das verschmähte Entlein auf die Suche nach einem besseren Ort … Hans Christian Andersens zeitlose Geschichte wird von äusserst spielfreudigen Akteuren mit einem Minimum an Kostümen und Requisiten, dafür aber mit umso mitreissenderer Mimik, Gestik und Sprache sowie mit viel Musik erzählt.

Di. 16.04.09.00Global
Di. 16.04.10.30Global
Mi. 17.04.10.00Global
Mi. 17.04.15.00Kartenreservationhttp://webshop.zurichticket.ch/thw.webshop/webticket/shop?event=2014Global
Do. 18.04.09.00Global
Do. 18.04.10.30Global
 

Für die Hexen ist es wieder einmal an der Zeit, gehörig im Topf des Bösen zu rühren! Nichts macht den Weibern mehr Spass als mit den Menschen ihren grausamen Schabernack zu treiben. Denn: Mit den von Haus aus leicht verführbaren Erdbewohnern haben sie allzu oft leichtes Spiel. Herr Macbeth und seine Gemahlin gehören zur erwähnten Spezies und viel Hexenkunst ist bei den beiden nicht vonnöten, um in ihnen die Gier auf die Krone zu wecken. Ein grausamer Reigen schrecklicher Taten ist die Folge …

Mo. 20.05.19.00Global
Di. 21.05.10.00Global
Theater Kohlenpott
Ein Stück Musik

Jerry ist verliebt und seitdem ist Vertrauen sein Thema. Ohne Vertrauen keine Liebe, ohne Liebe kein Leben. Wer nicht vertraut, verpasst das Beste. Jerry kämpft um sein Vertrauen und um unseres, er kämpft gegen die Abschotter und Angsthaber und mit der eigenen Unsicherheit. Das temporeiche Musiktheater verbindet mit dem Thema sowohl private wie auch gesellschaftliche Aspekte und verwandelt es mit Musik, Rap, Wort und Witz zu einem mitreissenden Bühnengeschehen.

Do. 23.05.19.00Global
Fr. 24.05.10.00Global